TIERWOHL

HERKUNFT

Wer Tiere als Nahrungsquelle nutzt, muss sich seiner Verantwortung stellen. Das gilt für Erzeuger, Verarbeiter und Verbraucher. Gesunde Tiere sind eine Voraussetzung für qualitativ hochwertiges Fleisch. Die Herstellung und natürlich auch der Genuss von Fleisch- und Wurstprodukten ist unsere große Leidenschaft. Unserer Verpflichtung den Tieren gegenüber sind wir uns bewusst und beziehen daher unser Fleisch von ausgesuchten Landwirten, die unseren Ansprüchen Rechnung tragen und für die das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihrer Tiere an erster Stelle stehen. Ein artgerechtes und würdiges Tierleben sowie den schonenden und möglichst stressfreien Umgang bei Transport und Schlachtung, dafür stehen unsere Partner.

Image by Leon Ephraïm
07-IMG_2402.jpg

HALTUNG

Der Verzehr von Fleisch sollte immer mit Respekt gegenüber den Tieren verbunden sein.

Die Tiere werden natürlich aufgezogen und bäuerlich gehalten. Gefüttert wird mit heimischem Getreide und Futter, das frei von Antibiotika oder Wachstumsförderern ist. Das garantiert ein gesundes, natürliches Wachstum, was sowohl den tierischen Bedürfnissen entspricht als auch eine besonders hohe, ausgereifte Fleischqualität entstehen lässt. Alle Tiere haben ein ideales Platzangebot in sozialen Gruppen. Somit werden die ursprünglich natürlichen Lebensbedingungen der Tiere berücksichtigt und auf angeborene Verhaltensweisen der Tiere Rücksicht genommen.

SCHWEINEFLEISCH

Unser Partner in Sachen Schweinefleisch

ist die Firma Gustigut.

Die Firma Gustigut liefert artgerecht erzeugtes

Fleisch von herausragender Qualität

und aus nachhaltiger Landwirtschaft.

Die Schweine werden auf Stroh in

Außenklimaställen gehalten. Sie legen sich

gerne in ihr Strohbett und können entspannt schlafen. Das ist Fleischgenuss mit gutem Gewissen,

denn nur ein gesundes Tier liefert gesundes Fleisch. Daher ist das Fleisch saftig, gut durchwachsen, mild im Geschmack und hat kaum Garverlust!

slider4_schweine.jpg
16-IMG_2783.jpg

RINDFLEISCH

Wir beziehen unser Rindfleisch sowohl von der Firma Gustigut als auch vom Hofgut Rehbachtal.

Charo-Rinder sind Charolais-Kreuzungsrinder, die ein tierisch gutes Leben in natürlichen Herdenverbänden mit Mutterkühen, Kälbern und Leitbullen haben. Große Weiden bieten im Sommer reichlich freien Auslauf und strohgedeckte Stallungen im Winter Schutz vor Wind und Wetter. Saftige Gräser und aromatische Wildkräuter sind ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung der Charo Rinder. Von Frühjahr bis Herbst genießen die Tiere die freie Natur des Westerwalds und des Vogelsbergs. Charolais Fleisch finden Sie nur in ausgesuchten Metzgereien und in streng kontrollierter Qualität.

 

Gustigut Rinder leben in offenen Front-Ställen, können sich frei bewegen, auf natürliche Weise ruhen oder spielen und sich ausreichend und artgerecht bewegen. Dies unterstützt nicht nur die Immungesundheit und körperliche Entwicklung der Tiere, sondern fördert zudem einen gesunden Appetit und sorgt für einen ausgeglichenen Stoffwechsel. Als Grundfutter erhalten die Rinder nur bestes, aromatisches Heu und Stroh aus eigener regionaler Landwirtschaft.

Das Gustigut Rindfleisch zeichnet sich durch seine feine Marmorierung und perfekte Zartheit aus.

GEFLÜGEL

Unser Hähnchenfleisch erhalten wir von der Firma Kikok.

Das Kikok Hähnchen ist ein mit Mais gefüttertes Hähnchen, das langsamer wächst und dadurch den typischen Hähnchengeschmack entwickeln kann.

Eben ein Hähnchen, das „wie früher“ schmeckt. Die Tiere haben Platz zum Laufen und Scharren. Für mehr Wohlbefinden stehen den Hähnchen Beschäftigungsmöglichkeiten wie Luzerneheuballen, Picksteine, Pelletröhrchen oder Schaukeln zur Verfügung.

 

Unser Putenfleisch beziehen wir vom Marienhof Müller.

Die Puten kommen aus Bodenhaltung in sogenannten Offen-Ställen mit natürlicher Be- und Entlüftung. Die Lichtdauer und Intensität unterliegt durch das einfallende Tageslicht in diesen Ställen, den klimatischen und jahreszeitlichen Gegebenheiten. Auf Stroh gehalten haben die Puten ein besonders großes Platzangebot, viel frische Luft in den Ställen und immer eine frische Stroheinstreu. Dieser Umgang mit den Tieren garantiert die Topqualität und absolute Frische der Produkte.
 

Image by Zoe Schaeffer