WIRTSCHAFTS
FÖRDERUNG

Die Metzgerei Pfarrer bietet bisher Mittagstisch über die bestehenden Räumlichkeiten in der Erbsengasse 10 in Wölfersheim-Melbach an. Die Verstärkte Nachfrage aus allen Altersschichten nach hochwertigen Mittagsgerichten erforderten eine Auslagerung, auch um schnelleren Ablauf für die Kunden zu ermöglichen oder bei Bedarf die Nachfrage an anderen Orten als in der Erbsengasse zu decken. Das Ziel war es, coronakonform die Abstandsregeln einzuhalten und gleichzeitig den Standort durch Sortimentserweiterung zu stärken. Die Öffnungszeiten wurden erweitert und ein neuer Vollzeitarbeitsplatz geschaffen.
Für die Anschaffung einer mobilen Verkaufsstelle, der „Bunten Kuh“, wurde von der Inhaberin Antje Löchner ein Förderantrag zur ländlichen Regionalentwicklung (LEADER) gestellt und dieser wurde bewilligt.

picture-1600.png